Jugend

Jugendbeiratswahl: Samstag, 18.06.2016

Veröffentlicht am

Im Juni steht die Wahl zum Jugendbeirat an. Der Jugendbeirat vertritt die Interessen der Jugendlichen gegenüber der Gemeinde. Ab dem Alter von 14 Jahren besteht die Möglichkeit, sich für den Jugendbeirat aufstellen zu lassen. Aber auch alle anderen Jugendlichen sollten sich die Chance nicht entgehen lassen, an der Wahl teilzunehmen und eigene Ideen einzubringen.

Hier die Einladung mit allen wichtigen Details:

EinladungEinladung zur Jugendbeiratswahl

 

Politik

Kontinuität: Serpil Midyatli kandidiert erneut für den Landtag

Veröffentlicht am

Serpil MidyatliSerpil Midyatli gibt ihre erneute Kandidatur für den Schleswig-Holsteinischen Landtag bekannt. Die Abgeordnete aus dem Wahlkreis Eckernförde und Umgebung setzt auf Kontinuität. „Familien, die Förderung der lokalen Wirtschaft und gleiche Chancen für alle Kinder liegen mir besonders am Herzen“, sagt die Abgeordnete Midyatli zu ihrer erneuten Kandidatur. Midyatli betonte, dass sie die erfolgreiche Politik auch in der nächsten Legislaturperiode fortsetzen will. Die Erfolge hier in Schleswig-Holstein, die seit der Regierungsübernahme 2012 mit der schlagkräftigen Küstenkoalition erzielt worden sind, seien beachtlich. Mehr Investitionen, vor allem in den Bildungsbereich, bei gleichzeitiger Einhaltung der Schuldenbremse geben hierbei die Richtung vor.

Erfolge wie der Einstieg in die kostenfreie Kinderbetreuung, eine Verbesserung der Unterrichtsversorgung an den Schulen im Land, ein Tariftreuegesetz oder die humane Flüchtlingspolitik seien hierfür nur ein beispielhafter Auszug. Der Koalitionsvertrag wird dabei Stück für Stück abgearbeitet und damit das Leben in Schleswig-Holstein noch lebenswerter gestaltet.

Wichtige Projekte für die Zukunft sind einerseits die Integrationsarbeit, um die Menschen, die vor Krieg und Gewalt Zuflucht bei uns im Land gefunden haben in die Gesellschaft zu integrieren. Aber auch Investitionen in die Infrastruktur wird es mit der SPD im erforderlichen Maße geben. Nach der transparenten Erfassung des Sanierungsstaus geht es nun an die Umsetzung. Ein drittes Herzensprojekt ist der weitere Ausbau der kostenfreien Bildung. Hier bleibt es das langfristige Ziel beitragsfreie Bildung von der KiTa bis zur Hochschule zu erreichen.

Die innerparteiliche Nominierung für den Landtagswahlkreis 8 (Eckernförde und Umgebung) findet am 15. September auf einer Wahlkreiskonferenz statt.

Politik

Meine Stimme für Vernunft

Veröffentlicht am

„Unser Land braucht wieder mehr Zusammenhalt, nicht Hass und Gewalt“, heißt es im Aufruf für die Aktion „Meine Stimme für Vernunft“.

Unterzeichnen auch Sie diesen Aufruf. Erheben Sie Ihre Stimme für Vernunft!

Meine Stimme für Vernunft

Und sagen Sie es weiter! Jede Stimme ist wichtig. Damit der Zusammenhalt und Respekt in unserem Land wieder stärker werden, nicht Hass und Gewalt.

Es geht um Respekt und Zuversicht. Auch viele prominente Unterstützerinnen und Unterstützer wollen nicht, dass unsere Gesellschaft gespalten wird. Mit dabei sind Iris Berben, Hannelore Elsner, Hannes Jaenicke, Clemens Schick, Klaas Heufer-Umlauf, Senta Berger, Udo Lindenberg, Klaus Staeck und viele andere.

Menschen mit einer klaren Haltung. Und mit Ihrer Unterstützung werden es noch viele mehr.

Politik

SPD-Kreistagsfraktion im Dialog: Glyphosat

Veröffentlicht am

EINLADUNG

Mittwoch, 27.04.2016, 18.30 Uhr
24768 Rendsburg, Kreishaus, Kaiserstraße 8

Glyphosat – Gefahr für Umwelt und Gesundheit oder alles Panikmache?

Im Mai will die EU über eine Neuzulassung des Breitbandherbizids Glyphosat entscheiden. Glyphosat steht – im Gegensatz zu früheren Annahmen – unter Krebs-Verdacht und hat damit die Problematik der Pestizid-Anwendung in der Landwirtschaft erneut ins öffentliche Interesse gebracht. Vermehrt hören wir nun Meldungen über Glyphosat-Nachweise im Blut und Urin, in Lebensmitteln und in Gewässern. Die Politik diskutiert über eine Besteuerung von Pestiziden bis hin zu ihrer Abschaffung. Darüber wollen wir informieren.
Was ist Glyphosat? Wo wird es eingesetzt und warum ist das Pflanzenschutzmittel so wichtig in der konventionellen Landwirtschaft? Gibt es und brauchen wir Alternativen? Worum geht es bei der aktuellen Diskussion über ein mögliches Verbot? Was wollen welche gesellschaftlichen Akteure? Welche Konsequenzen hat das für uns? Was können wir in unserem Kreis tun? Darüber wollen wir mit Verbraucher- und Umweltschützern, Behörden, der Wissenschaft und den Bauernverbänden diskutieren.

Eine Anmeldung würden wir begrüßen:
E-Mail: spd-fraktion@gmx.de
Telefon: 04331 202-360

Einladung und Programm Einladung und Programm

Bildung

Dokumentation „Die Arier“ von Mo Asumang

Veröffentlicht am

Am 12. April um 19 Uhr zeigt die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES)  im kommunalen Kino in der Pumpe in Kiel die preisgekrönte Dokumentation „Die Arier“ von Mo Asumang. Der Film ist eine tour de force in die Abgründe des Rassismus. Anschließend diskutieren die Gäste mit der Filmemacherin und Stefan Rochow (Leiter Exit-Norddeutschland und NPD-Aussteiger). Die Veranstaltung ist, wie immer, öffentlich und kostenfrei. Eine Anmeldung unter hamburg@fes.de wird erbeten.

Einladung als PDF:
FES-Einladung Arier

Politik

Windeignungsflächen

Veröffentlicht am

Die nicht rechtsverbindliche Karte mit der vorläufigen Darstellung der Abwägungsbereiche für Windenergienutzung im Rahmen der Teilaufstellung der Regionalpläne ist für den Planungsraum II angepasst worden. Die Karte steht in vier Teilen unter http://www.schleswig-holstein.de/[…] zur Verfügung. Diese Karte gibt nur einen Arbeitsstand wiedergibt, der sich auf den 17. März 2016 bezieht. Grundlage der Karte bildet der Planungserlass vom 23.06.2015, der aktuell eine Anpassung erfährt und in Kürze ebenfalls auf den Seiten der Landesregierung veröffentlicht wird.

Für Rieseby ist die Karte zum Planungsraum II entscheidend.